Fit und gesund auszusehen bedeutet nicht, spindeldürr zu sein. Es bedeutet, einen gesunden, starken und funktionstüchtigen Körper aufzubauen.

Körperzusammensetzung ist der Anteil an Fett im Verhältnis zur fettfreien Masse (Muskeln, Organe, Knochen, Wasser usw.) Eine gesunde Körperzusammensetzung bedeutet mehr Magermasse und weniger Fettmasse zu haben. Daher ist eine Gewichtsskala kein genaues Gesundheitsmaß, da sie Ihre Körperzusammensetzung nicht messen kann.  Sie kann nicht zwischen Wasser-, Fett- und Muskelgewicht unterscheiden.

Medizinische Fachkräfte sind sich einig, dass übermäßiges Körperfett ein Gesundheitsrisiko darstellt. Eine schlechte Körperzusammensetzung (geringe Muskelmasse und hoher Körperfettanteil) kann das Krankheitsrisiko erhöhen. Eine geringe Muskelmasse kann auch Kraft und Mobilität negativ beeinflussen, was mit dem Alter offensichtlicher wird und sich verschlechtert. Schließlich kann eine schlechte Körperzusammensetzung eine gesunde, erfüllende und aktive Lebensweise verhindern. Dünn zu sein reduziert jedoch nicht unbedingt das Gesundheitsrisiko. Es ist besser schlank zu sein, mehr Muskelmasse und weniger Fettmasse zu haben.

Die Körperzusammensetzung kann durch den Aufbau von Muskelmasse, den Verlust von Fettmasse oder beides verbessert werden. Die Ernährungs- und Trainingsgewohnheiten zu verändern kann helfen.  Versuchen Sie, sich auf diese 3 Bereiche zu konzentrieren, wenn Sie Ihre Körperzusammensetzung verbessern möchten.

  • Kraftübungen – Kraftsport, Sprinten, Intervalltraining
  • Auf Schlankheit ausgerichtete Ernährung – vermehrter Verzehr von mageren Proteinen, Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse
  • Strategien für die Gewichtsabnahme – die Kalorienaufnahme reduzieren, Kalorien verbrennen durch Cardio-Training wie Gehen, Joggen, Radfahren, Schwimmen und Aerobic-Aktivitäten

 

Fettverlust vs. Gewichtsverlust

Immer mehr Menschen streben ein gesundes, ausgeglichenes Leben an; Radikaldiäten und extreme Gewichtsverlust-Taktiken werden durch Prinzipien der nachhaltigen Gewichtskontrolle ersetzt. Ideale Gewichtsabnahmestrategien sollten darauf abzielen, Muskelmasse zu erhalten und Fettverlust zu verbessern. Gewichtsabnahme tendiert jedoch dazu, sowohl fetthaltige als auch fettfreie (schlanker Muskel) Körpermasse zu reduzieren und stellt den Stoffwechsel darauf um, das Speichern von Energie zu fördern.

Der Verlust fettfreier Körpermasse:

  • Reduziert den Grundumsatz (im Ruhezustand verbrannte Kalorien)
  • Reduziert den Energieverbrauch bei körperlicher Aktivität

Der Erhalt von Muskelmasse ist für kontinuierliche Gewichtsabnahme, Gewichterhaltung, allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden wichtig. Glücklicherweise schützt und bildet myHMB während Diäten nachweislich schlanke Muskeln und fördert zugleich den Fettabbau.

hex
  • Health & Wellness Coach and Fit Mom Jada Kelly
    Jada Kelly
    Fitte Mutter & Wellness Coach

    „Mit Arbeit und Kindern versuche ich so effizient wie möglich zu sein. Wen ich trainiere, hilft mir myHMB dabei! KEINE freie Minute wird verschwendet, weil myHMB bei der Muskelretention und -regeneration hilft. Ich habe herausgefunden, dass myHMB mir dabei hilft, die starke, dynamische Mutter und Frau zu sein, die ich sein möchte."

  • Martial Artist Jennifer Dietrick
    Jennifer Dietrick
    Gesundheits- & Fitnesscoach

    „Ich habe begonnen, myHMB zu verwenden, und nach 3-4 Wochen konstanter Anwendung bin ich schlanker geworden und hatte eine kürzere Regenerationszeit nach dem Training. Ich konnte mehr trainieren und hatte dennoch am nächsten Tag weniger Muskelkater als ohne myHMB. Meine Kraft verbessert sich zusammen mit meiner Figur. Ich empfehle myHMB allen, die schlanker, stärker werden, schneller regenerieren und intensiver trainieren möchten. "

HMB erhöht den Fettstoffwechsel in Muskelzellen

Muskelzellkulturen wurden mit verschiedenen Mengen HMB behandelt. Die Behandlung mit HMB erhöhte die Oxidation von Fettsäurepalmitat in den Zellen um 30 %. Diese Experimente zeigen, das HMB den Fettstoffwechsel von Muskelzellen erhöhen kann. Dies kann die Gesamtmenge an verbranntem Fett erhöhen und die für das Muskelwachstum notwendige Energie liefern.

Cheng et al. FASEB J 1998

HMB verhindert den Verlust von Muskelgröße und -funktion während der Kalorienbeschränkung

Kalorienbeschränkung zur Reduktion des Gesamt-Körpergewichts kann zu ungewolltem Verlust von Muskelmasse führen. Aber eine Ergänzung mit HMB hat nachweislich den Verlust an Muskelmasse während einer kalorienarmen Diät verhindert. Anhand eines Tiermodells zur Simulation der Auswirkungen von Kalorienbeschränkung wurde in einer Studie Kalorienbeschränkung in Kombination mit Training allein oder Training mit HMB verglichen. HMB verhinderte den Verlust von Muskelmasse und verringerte den Verlust von Griffkraft bei Kalorienbeschränkung.

Park et al. Metabolism 2013

HMB verbessert Fettverlust und verstärkt die Reaktionen der Körperzusammensetzung auf zeitbeschränkte Ernährung

Gesunde Frauen mit Widerstandstraining wurden entweder zeitbeschränkter Ernährung (TRF; jede Nahrung, die zwischen Mittag und 20:00 Uhr aufgenommen wird) oder einer Kontrolldiät zugewiesen. Die Hälfte der Frauen in der TRF-Gruppe nahm 3 g/T HMB ein, während die andere Hälfte ein Placebo erhielt, und alle Teilnehmerinnen absolvierten dasselbe Widerstandstrainingsprogramm. Bei Teilnehmerinnen, die den Studienplan abschlossen, stieg die fettfreie Körpermasse in allen Gruppen an, aber nur die TRF+HMB-Gruppe erfuhr einen deutlichen Fettverlust. Die TRF+HMB-Gruppe verzeichnete auch die größte Verbesserung der Körperzusammensetzung (%Körperfett)

Tinsley et al. American Journal of Clinical Nutrition 2019

HMB reduziert Körperfett bei Athleten während der Kalorienbeschränkung

Diese Studie erforschte die Auswirkungen von oraler Nahrungsergänzung mit 3 g HMB pro Tag 3 Tage lang auf die Körperzusammensetzung und Trainingsleistung bei gut trainierten Judo-Athletinnen während der Kalorienbeschränkung. Acht Athletinnen wurden für Körpergewicht ausgewählt und in HMB- und Kontrollgruppen eingeteilt. Körpergewicht und Körperfettanteil verringerten sich in der HMB-Gruppe deutlich, veränderten sich jedoch in der Kontrollgruppe nicht. Muskelmasse und anaerobe Leistung blieben in beiden Gruppen unverändert. Diese Studie legt nahe, dass HMB-Ergänzung den Fettverlust während kurzfristiger Kalorienbeschränkung verbessern kann, aber die fettfreie Körpermasse oder Trainingsleistung nicht wesentlich beeinflusst.

Hung et al. J Exerc Sci Fit 2010

HMB verbessert Körperzusammensetzungs-Reaktionen auf Training bei älteren Erwachsenen.

Diese Studie zielte darauf ab, festzustellen, ob HMB die Körperzusammensetzungs-Reaktionen auf Training bei älteren Erwachsenen verbessert. Zweiunddreißig ca. 70-jährigen Männern und Frauen wurde nach dem Zufallsprinzip entweder HMB (3 g/T) oder ein Placebo verabreicht, und alle nahmen 5 Tage pro Woche an einem Trainingsprogramm teil (progressives Widerstandstraining und Gehen). HMB-Ergänzung tendierte dazu, den Gewinn an fettfreier Masse zu erhöhen und erhöhte deutlich die Reduktion des Körperfettanteils im Vergleich zu der Placebo-Gruppe. Diese Studie zeigt, dass HMB Veränderungen der Körperzusammensetzung beim Training älterer Erwachsener verbessern kann.

Vukovich et al. J Nutr 2001

So funktioniert es

MyHMB hilft allen, die ihre Körperzusammensetzung verbessern möchten, wie folgt:

Haben Sie weitere Fragen zu myHMB? Wir haben die Antworten.

Siehe FAQs

Wo ist es erhältlich?

Sie finden Produkte, die myHMB verwenden, überall, wo Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden.

Wo ist es zu erhältlich?