Verbessern Sie Ihre Muskelgesundheit mit myHMB.

hex

MyHMB bietet eine Lösung für etwas, das jeden von uns betrifft, und zwar in jeder Lebensphase – unsere sich ständig verändernde Muskelgesundheit. Wir verlieren mit zunehmendem Alter auf natürliche Weise an Muskelmasse. Während einer Krankheit oder Verletzung kann die Muskelgesundheit aufgrund der Inaktivität und von Genesungsphasen, die für die Heilung wichtig sind, beeinträchtigt werden. Der Muskel wird auch während eines anstrengenden Trainings und Aktivität in Mitleidenschaft gezogen. All diese Szenarien setzen verschiedene Arten von Stressfaktoren für die Muskulatur voraus – dies ist jedoch der Zeitpunkt, an dem myHMB am besten wirkt, da es tatsächlich verstärkt wirkt, wenn der Körper unter Stress steht.

Mit myHMB können Menschen jedes Alters und Aktivitätsniveaus:

Studien zeigen, was myHMB kann:

Verstärken

PROTEINSYNTHESE*

Verbessern

KÖRPERZUSAMMENSETZUNG*

hex
  • Health & Wellness Coach and Fit Mom Jada Kelly
    Jada Kelly
    Fitness Mama und Wellness-Coach

    „Mit der Arbeit und den Kindern versuche ich, so effizient wie möglich zu sein. Wenn ich trainiere, hilft mir myHMB dabei, dies zu erreichen! Jede Minute, die ich habe, wird nicht verschwendet, da mir myHMB dabei hilft, meine Muskulatur zu erhalten und mich zu erholen. Ich habe festgestellt, dass myHMB mir dabei hilft, die starke, lebhafte Mutter und Frau zu sein, die ich sein möchte.“

  • Masters Bodybuilder Tim Nassen
    Tim Nassen
    Sportlehrer im Ruhestand, Gesundheits- und Fitnessexperte

    „MyHMB half mir, beim Älterwerden mehr Muskelgewebe zu bewahren. Dies half mir im Gegenzug, einen aktiveren und bereichenderen Lebensstil zu führen! Es ist ein Produkt, das ich den Rest meines Lebens nehmen werde!“

  • Fitness Model & CPA Philita Wheeler doing bicep curls
    Philita Wheeler
    Wirtschaftsprüfer

    „Als ich nach meinem Leben als Spitzensportlerin zur Geschäftseigentümerin wurde, half mir myHMB dabei, mich vom Training und den langen Tagen am Schreibtisch zu erholen. Nun kann ich meine Muskelmasse viel einfacher erhalten! Während meiner Zeit als Wettkämpferin war myHMB meine Geheimwaffe. Nun ist sie meine Geheimwaffe für Langlebigkeit bei meinen geschäftlichen Unternehmungen!“

  • Martial Artist Jennifer Dietrick
    Jennifer Dietrick
    Gesundheits- und Fitness-Coach

    „Ich nehme myHMB jetzt schon seit 2010 und ich bin davon überzeugt, dass es meine allgemeine Gesundheit verbessert. Mit myHMB fühle ich mich gesund und stark, und ich glaube, dass es mir auch dabei hilft, mich schneller von Verletzungen zu erholen. Meine Gesundheit ist der wichtigste Aspekt in meinem Leben, was meine hohe Meinung von myHMB begründet.“

Dosis und Einnahme

Die empfohlene Dosis von myHMB (auch bekannt als Calcium-HMB) beträgt 3 Gramm pro Tag bei einer Person mit durchschnittlichen Körpergewicht. Forschungen zeigten, dass eine präzisere Dosis von 38 mg CaHMB pro kg, oder 19 mg CaHMB pro Pfund Körpergewicht pro Tag optimal ist (siehe Tabelle für vereinfachte Dosisskalierung; Strength and Muscle Building: 2000: Gallagher). Die Tagesdosis sollte in zwei oder drei gleiche Dosen aufgeteilt und im Laufe des Tages eingenommen werden.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir die Einnahme einer täglichen Dosis myHMB eine Stunde vor dem Training, oder, sollten Sie myHMB nicht vor dem Training einnehmen können, die Einnahme einer Dosis unmittelbar nach Ihrer sportlichen Tätigkeit oder Ihrer Trainingseinheit.

Empfohlene Dosis myHMB

Gewicht
Tagesdosis myHMB
63,5 kg
2,500 mg oder 2.5 g
77,1 kg
3,000 mg oder 3.0 g
90,7 kg
3,500 mg oder 3.5 g
104,3 kg
4,000 mg oder 4.0 g
117,9 kg
4,500 mg oder 4.5 g
131,5 kg
5,000 mg oder 5.0 g
Für jede 13,6 kg
500 mg oder 0.5 g

Wissenschaft und klinische Studien

Veröffentlichte Studien und Forschungen zeigen, dass HMB sowohl bei Männern als auch bei Frauen, bei Sportlern und Anfängern, und bei Menschen jeden Alters wirkt. Die Erkenntnisse zeigen nicht nur, dass myHMB die Ergebnisse von Trainingsprogrammen steigert, sondern auch, dass es sicher und ohne bekannte Nebenwirkungen ist. In den vergangenen 20 Jahren wurden über 50 Humanstudien, 40 wissenschaftliche Artikel und zwei Meta-Analysen als  Forschungsarbeiten  mit entsprechenden Begutachtungsprozesses, auch Peer-Review genannt ,dem wissenschaftlichen Goldstandard, veröffentlicht.

Alle klinischen Studien anzeigen

Häufig gestellte Fragen zu myHMB

Erfahren Sie mehr im myHMB-Blog